16 Artikel gefunden.

a-Wert

Der a-Wert beschreibt, wie dicht das Fenster ist. Je höher der a-Wert ist, um so weniger dicht ist das Fenster. Darum nennt man den a-Wert auch Fugendurchlasswert.

Absorption

Absorption nennt man die Abschwächung von Strahlungsenergie beim Durchgang durch einen Stoff. Die Strahlungsenergie wird in Wärmeenergie umgewandelt und das Glas erwärmt sich.

Acrylglas

Acrylglas ist ein Kunststoffglas, es wird gegossen oder durch Extrusion hergestellt.

Airless

Verfahren, bei dem Lack unter hohem Druck mit kleinen Düsen ohne Luft airless zerstäubt wird.

Alarmglas

Alarmglas besteht aus Einscheiben-Sicherheits-Glas ESG. In dieses Glas wird eine Alarmschleife eingearbeitet die, wenn die Scheibe bricht unterbrochen wird und eine angeschlossene Alarmanlage auslöst.
Siehe auch unter Einscheiben-Sicherheits-Glas

Altbaumodernisierung

Neue Fenster sind bei der Altbaumodernisierung eine der wichtigsten und wirtschaftlich sinnvollsten Baumaßnahmen, da die alten - einfach verglasten - Fenster "Schwachstellen" der Altbauten sind. Schon heute werden bei mehr als 60% aller Modernisierungen Kunststoff-Fenster eingesetzt. Mit ausgezeichneten Wärme-Isolierungs- und Schallschutz-Eigenschaften sowie angepaßter Formgebung tragen Kunststoff-Fenster bauphysikalisch und optisch zur Erhaltung hochwertiger Altbausubstanz bei.

Alterungsbeständigkeit

Kunststoffe werden seit mehr als 35 Jahren "am Bau" eingesetzt. Im Gegensatz zu anderen Materialien kennen die modernen Kunststoffe keinen natürlich begrenzten Lebenszeitraum. So sind auch im modernen Automobilbau Kunststoffe nicht mehr wegzudenken: sie sparen durch niedriges Gewicht Benzin und zeichnen sich durch hohe Alterungsbeständigkeit aus. Verrottung und Korrosion werden so immer weiter eingeschränkt.

Anschlag

Die Seite eines Fensters, an dem der Flügel mittels Beschlag oder Bänder angebracht ist, bezeichnet man als Anschlag. Er beschreibt die Dreh- und Öffnungsrichtung des Fensters. Die DIN 107 unterscheidet nach DIN-rechts und DIN-links.

Antikglas

Charakteristisch für diese Glasart sind die eingeschlossenen Luftblässchen sowie die unregelmäßige Oberfläche.

Antireflexglas

Antireflexglas ist ein entspiegeltes Glas mit einer Lichtreflexion < 1 %. Anwendung findet es z.B. im Bereich Bilderglas.